Wir suchen Unterstützung!

Sie haben sich schon immer für Geschichte und für Ihre Stadt interessiert? Sie möchten das gerne vermitteln, sprechen möglichst eine Fremdsprache fliessend? Sie haben an einigen Abenden und Wochenenden von Januar bis März Zeit und möchten die Grundlagen lernen?

Die Mainburger Stadtführer suchen Kolleginnen und Kollegen, die Gästen gerne die Stadt zeigen, Führungen übernehmen, sich in Themen einarbeiten und neue Führungen mit entwickeln möchten.

Gerne auch Interessierte, die Wander- oder Radtouren und weitere Angebote erarbeiten und durchführen möchten.
Wir freuen uns auf Ihre kurze Bewerbung, bevorzugt per mail bis spätestens 24. November 2017!

Mai-Tour
Winfried Stark
Koppenfeldweg 3
84048 Mainburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erleben Sie mit uns die schönsten Seiten Mainburgs!

Kennen Sie Mainburg? Wollen sie mehr über die Geschichte unserer Stadt und über die bedeutendsten Gebäude und Plätze „vor Ort“ erfahren? Oder interessieren Sie sich für Geschichten aus der Stadtgeschichte?

Turnusmäßig finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat Stadtführungen statt. Treffpunkt ist jeweils um 14:00 Uhr an der Infotafel am Griesplatz.

Ob Neubürger, Besucher von außerhalb oder alteingesessene Mainburger – Sie alle sind hier gern gesehen und Sie alle werden viel Interessantes und Neues über die Stadt und ihre Geschichte erfahren.

Mehr Informationen über regelmäßige Stadtführungen, individuell buchbare Gruppenführungen oder Rundgängen „auf eigene Faust“ finden Sie unter Stadtführung.

Entdecken Sie Mainburg, das Herz der Hallertau.

 

Erlebnispfad "Hopfen und Bier"

Der Erlebnispfad „Hopfen und Bier“ gewährt mit seinen 17 Schautafeln einen Überblick über die Zutaten des Bierbrauens und den darauffolgenden Brauprozess. Und man erhält einen interessanten Einblick in den für die Hallertau landschaftsprägenden Hopfenanbau.

Der Erlebnispfad beginnt an der Infosäule am Mainburger Griesplatz und ist mit einer Länge von 12 Kilometer sowohl zu Fuß (ca. 4 Stunden) als auch mit dem Fahrrad gut zu erkunden. Biergärten und Gaststäten am Erlebnispfad laden mit Sicherheit auch zum Verweilen ein.

Im Flyer zum Erlebnispfad "Hopfen und Bier" finden sie Informationen über den Streckenverlauf und Adressen örtlicher Gaststätten.