Musikalische Stadtführung - mit da Quetschn durch Moabuag

Termine:
 
22.07.18 um 15:00 Uhr (Altstadtfest)
musikfk
 
 
 
13.10.18 um 15:00 Uhr (Gallimarkt-Samstag)
 
 
Anmeldung ist nicht erforderlich
 
 
 
Kosten:
 
10 Euro pro Person
Treffpunkt:
 
Infotafel am Griesplatz
Dauer:
 

ca. 90 Minuten

Gruppen 
 

 auf Anfrage auch an anderen Terminen
(max. 20 Personen)

Gruppenpreis:
 
200 Euro
Kontakt:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bereits in einem uralten Wallfahrtslied wird Mainburg als Zentrum der Hallertau erwähnt. Besuchen Sie die Hopfenstadt und lassen Sie sich musikalisch durch die anheimelnden Gassen führen. Der Mainburger Volksmusikant Ritsch Ermeier singt und spielt für Sie dazu mit seiner Quetschn (Akkordeon) alte Hallertauer Lieder. Station für Station erzählt er teils singend viele lustige und interessante Anekdoten aus dem Mainburger Leben. Natürlich kommen auch Hopfen und Bier, für Mainburg schon seit Jahrhunderten von großer Bedeutung, in seinen Geschichten nicht zu kurz. Und wer möchte, kann sich sogar noch bei einem Zwiefachen, dem typischen Hallertauer Tanz ausprobieren.

Bei Regen, Schnee oder Kälte muß die Quetsche leider im Koffer bleiben, gesungen wird trotzdem!!!